Zwölf „Löwen“ bei Kreis - Hallenmeisterschaft des TV Germania Obermaubach

28 Podestplätze für die Nachwuchs-Leichtathleten

Mit 12 jungen Sportlerinnen und Sportlern war des DJK „Löwe“ Hambach bei den Kreis - Hallenmeisterschaften für Schülerinnen und Schüler in Kreuzau am Start. Mehr als 100 Nachwuchs-Leichtathleten aus acht Vereinen suchten ihre Klassensieger in den Disziplinen 30m-Sprint, Hoch- und Weitsprung sowie Kugelstoßen.

Bei der Siegerehrung stand jeder der zwölf „Löwen“ mindestens einmal mit auf dem Siegerpodest! Vorbildlicher Teamgeist war und ist, neben dem fleißigen Trainieren, die eigentliche Basis für diese geschlossene Mannschaftsleistung. Egal ob es der schmerzhafte Kontakt mit der Hochsprunglatte oder die Enttäuschung über einen misslungenen Hochsprung- oder Kugelstoßversuch war, gegenseitiges Aufmuntern und Mut zusprechen ließ schnell die Freude am Wettkampf zurückkommen, ganz nach dem Motto „jetzt geht’s erst richtig los“.  Am Ende der vom TV Germanin Obermaubach sehr gut organisierten Hallenmeisterschaft belohnte sich der sportliche Löwennachwuchs für die sehr guten Wettkampfresultate mit insgesamt 28 Podiumsplätzen und Medaillen. Das Betreuer- und Trainerteam Tine Quast und Herbert Schneider freute sich mit dem Nachwuchs über das sehr gute Abschneiden ihrer Zöglinge.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

Karla Grossek (W12): 30 m: 5,4 sec. (Platz 2)Kugelstoß 3 kg: 4,99 m (Platz 3)

Jana Ruthmann (W12): 30 m: 5,5 sec. (Platz 3), Hochsprung: 0,95 m (Platz 3)

Fenja Gerhards (W14): 30 m: 5,3 sec. (Platz 3), Hochsprung: 1,15 m (Platz 4), Kugelstoß 3 kg: 6,42 m, (Platz

Frederieke Mingers (W14): 30 m: 5,2 sec. (Platz 2), Hochsprung: 1,20 m (Platz 3), Kugelstoß 3 kg: 6,39 m, (Platz 3)

Lara Wolter (W14): 30 m: 5,6 sec. (Platz 4), Hochsprung: 1,20 m (Platz 2), Kugelstoß 3 kg: 6,86 m, (Platz 1)

AnnaMarie Quast (W15):  30 m: 5,2 sec. (Platz 2), Hochsprung: 1,10 m (Platz 3), Kugelstoß 3 kg: 7,61 m, (Platz 2)

Lea Robertz (W15): 30 m: 5,6 sec. (Platz 3), Hochsprung: 1,15 m (Platz   2), Kugelstoß 3 kg: 5,99 m, (Platz 3)

Mario Ruhwiedel (M11):  30 m: 5,9 sec (Vorlauf), Hochsprung 1,00 m (Platz 1), Weitsprung: 2,74 m (Platz 7)

Julius Hillenberg (M12): 30m: 4,9 sec. (Platz 2), Hochsprung: 1,15 m (Platz 1), Kugelstoß 3 kg: 5,96 m (Platz 3)

Tim Gerhards (M12): 30m: 5,8 sec. (Vorlauf), Hochsprung: 1,00 m (Platz 3), Kugelstoß 3 kg: 5,85 m (Platz 4)

Sebastian Quast (M13): 30 m: 6,0 sec. (Platz 3), Hochsprung: 1,00 m (Platz 2), Kugelstoß 3 kg: 6,44 m (Platz 2)

Christian Koch (M15): 30 m: 5,0 sec. (Platz 2), Hochsprung: 1,10 m (Platz 2), Kugelstoß 4 kg: 6,84 m, (Platz 2)

Der "Löwen"-Nachwuchs mit ihren Betreuern und Trainern bei den erfolgreichen Kreis-Hallenmeisterschaften in Kreuzau.

Impressionen vom Wettkampf unter: Opens internal link in current windowMärz 2013 "Löwen" erfolgreich in Kreuzau